englisch english
     
  1 1
1
    1
  1 1
  1 1
1
  1 1
1
  1 1
1
  1 1
1
     
     
 
     
 

Exponate machen Technik und Wissenschaft erlebbar. Die Manufaktur der tria-F legt besonderen Wert auf Ihre authentische Gestaltung von handlungs- und erlebnisorientierten Produkten. Ein interdisplinäres Team aus Ingenieurinnen, Grafikerinnen und Kulturwissenschaftlerinnen legte in den vergangenen Jahren das Schwerpunktthema auf Entwicklungen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt.

 
     
 
     
 
    Sprung in die Schwerelosigkeit

 

Trampolinspringen macht schwerelos. Der Springer erhält einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor. Die gemessenen Daten der Flugbahn, bzw. der Beschleunigungsverlauf werden online visualisiert. Springer und Zuschauer lernen spielerisch das Prinzip der Schwerelosigkeit verstehen.

Komplexe individuelle Erlebnislandschaften können auf Kundenwunsch erschaffen werden.

- Ein Exponat für Science Center, Raumfahrtagenturen, Besucherzentren und Museen

1

 
    Planetenwaage

1

 

Personen wiegen sich auf dem Mond oder einem der acht Planeten unseres Sonnensystems. Die Bedienung erfolgt intuitiv über einen Touchscreen, der die jeweilige Gewichtskraft sowie Wissenswertes über den jeweiligen Himmelskörper zeigt.

- Ein Exponat für Science Center, Planetarien und Museen

    Minifallturm

 

Ein voll funktionsfähiger 2m hoher Fallturm ermöglicht das Experimentieren unter Weltraumbedingungen. Verschiedene hochinteraktiv zu integierende Experimente zeigen Phänome der Schwerelosigkeit. Im freien Fall filmt die integrierte Kamera, die Beobachtungen werden anschließend mit Hilfe einer intuitiven Software analysiert.

- Ein Exponat für Schoollabs im Science Center, in Raumfahrtagenturen und in Museen.

    Automatik Minifallturm

1

 

Der Experimentablauf dieses 2m hohen Fallturms wird per Touchscreen intuitiv veranlasst. Das 0,6 Sekunden Schwerelosigkeitsexperiment wird live gefilmt und am Bildschirm analysiert. Das Exponat kann ohne Aufsicht vom Besucher bedient werden.

- Ein Exponat für Science Center, Besucherzentren und Museen

    Schulkoffer

1

 

Das Experiment-Set ist in einem Koffer zusammengestellt und beinhaltet die Gebrauchsanweisung sowie alle zur Durchführung nötigen Materialien, um unter Schwerelosigkeit experimentieren zu können. Das Prinzip der Schwerelosigkeit lässt sich mit diesem Minifallturm auf das Klassenzimmer übertragen.

- Ein Exponat für Schulen und Universitäten

    Gravimeter

1

 

Das magnetische Gravimeter ist ein Lernerlebnisspielzeug zur Visualisierung der Äquivalenz von Beschleunigung und Gravitation, bzw. dem Prinzip der Schwerelosigkeit. Der Abstand von drei Ringmagneten visulisiert die wirkende Schwerkraft. Im freien Fall zeigt der maximale Abstand den Zustand der Schwerelosigkeit.

- Ein Exponat als schwereloses Giveaway für Firmen

    Wirbelstrombremse

 

 

Die Wirbelstrombremse als Lernerlebnisspielzeug erklärt die Lenzsche Regel und warum Achterbahnen bremsen. Das Aluminiumrohr ist nicht magnetisch und doch, fällt ein Magnet in das senkrechte Rohr hinein, braucht er mehrere Sekunden, bis er am unteren Ende wieder herausfällt.

- Ein Exponat als intelligentes Giveaway für Firmen